Silke Schirmer

Silke Schirmer Jahrgang 1968

Ich glaube daran, dass Wert und Erfolg von Unternehmen und Organisationen sich viel mehr an der Qualität menschlicher Interaktionen und Beziehungen messen lassen sollten, als nur an Zahlen und Kapital. Dafür arbeite ich. Seit 1995 bin ich freiberuflich im Bereich Unternehmenstheater tätig. Ich habe Einblicke in mehr als 300 verschiedene Unternehmen und Organisationen erhalten.

Ob internationaler Konzern oder kleiner Handwerksbetrieb, die Herausforderungen gleichen sich. Trotz immer neuer Technologien, komplexer Systeme, dezidierter Prozessbeschreibungen, innovativer Management-Techniken, mühevoll erarbeiteter Leitbilder und Werte-Schemata – am  Ende re/agieren immer Menschen, und zwar menschlich. Sie möchten gesehen und geschätzt werden, sich sicher fühlen und ihr eigenes Tun als sinnvoll empfinden. Das Spannungssytem Mensch-Unternehmen-Werte-Führung-Emotionen hat mich zunehmend beschäftigt, und so habe ich mein berufliches Handlungsfeld und meine Kompetenzen erweitert:

2011: Fortbildung im Weiterbildungsstudiengang
Personalentwicklung im Betrieb an der TU Braunschweig
2013: Coaching-Ausbildung an der Leibniz Universität Hannover/
Verdi Bildungswerk (zertifiziert)
2015 Aufbaumodul Gesundheitscoaching (zertifiziert)
Seit 2015 freiberufliche Tätigkeit als Team- und Einzelcoach, Vorträge mit Schwerpunkt Emotional Labour/Rolle als Haltung sowie Leitung von Seminaren/Workshops/Trainings
2011-2021 Freiberufliche Mitarbeit in Personalauswahlverfahren für Führungskräfte